E-TROPOLIS Festival 2025 | 22.03.2025 - Turbinenhalle Oberhausen

 

Besucherumfrage

Die Besucherfrage ist online.
Jetzt mitmachen!

 

Tickets

Jetzt Tickets sichern!

 

Flyer

E-TROPOLIS Festival 2025

 

Galerie 2024

Jetzt online!

 

Line-Up

 

+ DJs & After-Show-Party

+ Offizielle Pre-Party am

21.03.25, Turbinenhalle 2

 

Facebook

Instagram

E-TROPOLIS Festival 2025

OBERER TOTPUNKT

 

Website: https://www.totpunkt.com/
Facebook: facebook.com/TOTPUNKT
Instagram: instagram.com/totpunkt/

 

OBERER TOTPUNKTOBERER TOTPUNKT ist das Musikprojekt der Hamburger Singer-/Songwriterin Bettina Bormann und des Multiinstrumentalisten/Komponisten Michael Krüger.

 

Das gesprochene Wort rockt! ::OT:: verbindet Elektro-, Wave-, EBM- und Rock-Elemente mit deutschen Texten. Während das Klangkonzept von dunkelmorbiden Soundwelten und massiven Beats von Michael Krüger gelenkt wird, treten an die Stelle von Gesang die Rezitationen mit der apokalyptischen Lyrik der Frontfrau Bettina Bormann. Von ihrem Label Danse Macabre wird Oberer Totpunkt als Vertreter der Neuen Deutschen Todeskunst vermarktet, die auch von Musikjournalisten als ein Einflussfaktor ausgemacht wird.

 

::OT:: hat sechs Studio-Alben beim Wave-Gothic-Label Danse Macabre Records veröffentlicht und tritt live als Duo oder mit weiteren Live-Musikern auf: Stefan Frost (Gitarre, Bass), Denis Scheither (Keyboard), Reaktor4 (Performance). Die Band hat zahlreiche Remixe veröffentlicht und ist regelmäßig auf Festivals in Deutschland, der Schweiz, Österreich und in den USA und darüber hinaus zu erleben.

 

-- english version --

 

::OT:: OBERER TOTPUNKT is the music project of the Hamburg singer/songwriter Bettina Bormann and the drummer/composer Michael Krüger.

 

The spoken word rocks! ::OT:: combines electro, wave, EBM and rock elements with German lyrics. While the sound concept is guided by darkly morbid sound worlds and massive beats by Michael Krüger, the recitations with the apocalyptic lyrics of the front woman Bettina Bormann take the place of singing. Oberer Totpunkt is marketed by their label Danse Macabre as a representative of the New German Art of Death, which is also identified by music journalists as an influencing factor.

 

::OT:: has released six studio albums on the Wave-Gothic label Danse Macabre Records and performs live as a duo or with other live musicians: Sebastian Rack (guitar), Denis Scheither (keyboard), Christiane Schmidt (Vocals, Keyboard), Reaktor4 (performance ). The band has released numerous remixes and can be seen regularly at festivals in Germany, Switzerland, Austria and the USA and beyond.


 

Zurück zum Line-Up / Back to Line-Up