E-tropolis Festival 2019 | 16.03.2019 - Turbinenhalle Oberhausen

 

Tickets

Jetzt Tickets sichern!

 

Flyer

E-tropolis Festival 2019 Flyer

 

Line-Up 2019

APOPTYGMA BERZERK

SUICIDE COMMANDO

SOLAR FAKE

WELLE:ERDBALL

[:SITD:]

[X]-RX

CENTHRON

PRIEST

FUTURE LIED TO US

SYNTH ATTACK

ES23

RROYCE

 

+ viele weitere Künstler

+ Offizielle Pre-Party am
15.03.19 @ Turbinenhalle2

+ DJs & After-Show-Party

 

Facebook

Latest News
Newsbreak

02.03.2016

Bandwechsel Chrom -> Beborn Beton

 

Aufgrund eines Trauerfalls in der Familie mussten Chrom leider ihren Gig beim E-tropolis Festival absagen. Wir haben aber mit Beborn Beton einen würdigen Ersatz gefunden.

 

 

Bandchange Chrom -> Beborn Beton

 

Due to bereavement in the family Chrom had to cancel their gig at E-tropolis Festival. But with Beborn Beton we found a worthy compensation.
Newsbreak

29.02.2016

LETZTE INFORMATIONEN VOR DEM FESTIVAL

 

 

Am 05.03.2016 findet das E-tropolis Festival in der Turbinenhalle Oberhausen statt. „Bässer – Härter – Lauter“ als der Rest, sorgen 15 Bands auf 2 Bühnen und namhafte DJs wieder für ein sattes Elektrogewitter. Damit ihr euch vor Ort direkt zurecht findet, möchten wir euch noch auf ein paar wichtige organisatorische Details hinweisen.

 

PARKPLÄTZE

Es stehen ausreichend Parkflächen direkt an der Location zur Verfügung. Für die Nutzung der Parkplätze erhebt der Betreiber der Turbinenhalle eine Parkgebühr von 3,00 € pro Fahrzeug. Die Gebühr wird vor Ort beim Parkeinweiser entrichtet.

 

NEU: SEPARATES PARKEN & EINLASS FÜR ROLLSTUHLFAHRER
Für Rollstuhlfahrer richten wir einen separaten Parkplatz und Einlass ein. Bitte nutzt bei Bedarf die reservierten Behindertenparkflächen an der Diskothek STEFFY. Gebt hierzu als Adresse die „Mülheimer Straße 22“ an. Von dort ist die Zufahrt zum STEFFY-Parkplatz ausgeschildert. Der separate Einlass für Rollstuhlfahrer befindet sich an der Turbinenhalle 3 (Händlerhalle). Ein Securitymitarbeiter an der Tür ist euch hier gerne behilflich. Somit seid ihr etwas flexibler als bei der Anreise über den Haupteingang.

 

WERTBONS / GASTRONOMIE

In der Turbinenhalle gibt es (unter anderem für den Verkauf von Speisen und Getränken) ein Wertbon-System. Der Bonstand befindet sich direkt im Foyer. Ein Bon entspricht einem Euro. Bitte beachtet: die Met-Bar und ein paar der Essensstände werden speziell für das E-tropolis Festival vor Ort sein. An den betreffenden Ständen könnt ihr mit Bargeld zahlen. Bitte entnehmt das betreffende Zahlmittel dem Preisaushang am Stand.

 

GARDEROBE / SCHLIESSFÄCHER

An Stelle einer klassischen Garderobe stehen für euch in der Turbinenhalle knapp 3000 Schließfächer zur Verfügung. Pro Schließfach fällt eine einmalige Gebühr von 3 Wertbons (3,00 €) an sowie ein Schlüsselpfand von 5,00 € (in bar), welches euch bei Rückgabe des Schließfachschlüssels erstattet wird.
Wertbons erhaltet ihr regulär an den Bonständen. Den Schlüsselpfand entrichtet ihr direkt am Tresen an der Garderobe.

 

VORÜBERGEHENDES VERLASSEN DER VERANSTALTUNGSHALLE

Bei Betreten der Veranstaltungshalle wird euer Festivalticket durch das Einlasspersonal entwertet. Ab 15:00 Uhr ist ein Verlassen der Halle möglich. Für den Wiedereintritt benötigt ihr ein Auslass-Bändchen, welches ihr ab 15:00 Uhr von der Security am Auslass erhaltet!

 

HALLENPLAN ONLINE

Unter dem folgenden Link findet ihr online einen aktuellen Grundriss mit den festivalrelevanten Punkten: http://etropolis-festival.de/hallenplan.php

 

TICKETVORVERKAUF & PRINT@HOME

Tickets im Vorverkauf erhaltet ihr bis einschließlich 04.03.2016, 20:00 Uhr an allen CTS/EVENTIM und Ticketmaster Vorverkaufsstellen oder ihr nutzt bis 04.03.2016, 23:59 Uhr den Print@Home Service von www.eventim.de.

 

ÖFFNUNGSZEITEN TAGESKASSE

An der Tageskasse vor Ort wird es noch ein Ticketkontingent zum erhöhten Preis geben. Die Tageskasse ist von 13:00 – 23:00 Uhr geöffnet.

 

RUNNING ORDER

Die Running Order der Bands findet ihr wie gewohnt online unter http://etropolis-festival.de/bands.php sowie im kostenlos vor Ort erhältlichen E-tropolis Programmbuch.

 

OFFIZIELLE PRE-PARTY IM KULTTEMPEL

Nur einen Katzensprung von der Turbinenhalle entfernt, befindet sich darüber hinaus der Kulttempel Oberhausen. Am Vorabend des Festivals wird es dort wieder die offizielle E-tropolis Pre-Party geben. Für den Sound sorgen DJ Elvis und DJ Frank Ahdafi mit einer Mischung aus EBM, Synthpop, Futurepop, Industrial, Dark Wave, Dark Electronic, NDH und New Wave. Beginn der Party ist am 04.03.2016 um 22:00 Uhr. Gäste mit E-tropolis Festivalticket zahlen 5,00 €. Der Eintritt für Gäste ohne Festivalticket beträgt 7,00 €. Mehr dazu unter www.kulttempel.com.

Wir wünschen allen eine gute Anreise und viel Spaß auf dem E-tropolis Festival in Oberhausen. Wir freuen uns auf euch!

Bis Samstag,
Euer E-tropolis Festival Team


 


FINAL INFO BEFORE THE FESTIVAL

 

 

On 05.03.2016 E-tropolis Festival returns to Turbinenhalle Oberhausen again. „Better – harder – louder“ than before, 15 bands on two stages plus 5 DJs will put in a storm of electronic music. In order to give you a better sense of orientation, we would like to share some final information before the beginning of the festival.

 

PARKING

Sufficient parking spaces will be available directly at the Turbinenhalle. For every event the owner of the venue raises a parking fee of 3,00 € per vehicle. The fee is paid directly to the parking stewards.

 

SPECIAL PARKING SPACES & ENTRANCE FOR PEOPLE WITH WHEELCHAIR
For people with wheelchair we will provide separate parking spaces and a special entrance this time. Please use the specially reserved parking spaces for disabled persons at the discotheque STEFFY. In order to get there target „Mülheimer Straße 22“, from there just follow the signs leading to STEFFY club. The entrance for disabled persons is closeby at Turbinenhalle 3. A security officer can assist you to get in. At this additional entrance you will get in more effortlessly than at the main entrance.

 

VOUCHERS / GASTRONOMY

Gastronomy at the Turbinenhalle is handled by a voucher system. Vouchers can be purchased at the voucher station inside the foyer. One voucher is one Euro. As some stalls, like the mead-bar and selected food stalls, will only be present for the E-tropolis Festival, they will take cash instead of vouchers. The currency will be noted on the price lists at the respective stalls.

 

WARDROBE / LOCKERS

Instead of a traditional wardrobe, the Turbinenhalle provides almost 3000 lockers for individual storage. You can rent a locker all day for 3 vouchers (3,00 €) plus a 5,00 € pledge (in cash) for the key. Your pledge will be refunded as you return the locker-key. Vouchers are available at the voucher stations in the foyer. The keys and pledges are being handled directly at the wardrobe counter.

 

TEMPORARY LEAVING THE VENUE TEMPORARILY
When getting into the venue for the first time, the security personnel validates your ticket. After 3:00 pm it is also possible to leave the hall and gain re-admission at a later time. To get back in, you need an exit-wristband, which you need to collect from the security at the exit gate (after 3:00 pm) before you go outside.

 

VENUE OVERSIGHT

The latest venue oversight with all important places of the festival is available online at http://etropolis-festival.de/hallenplan.php

 

BOX OFFICE HOURS

For those of you who would like to visit the festival on short notice, we hold a contingent of tickets available at the venue´s box office for an increased price. Box office hours are 1:00 pm till 11:00 pm.

 

ORDERING TICKETS ONLINE & PRINT@HOME SERVICE

E-tropolis tickets are still available at all nationwide EVENTIM & TICKETMASTER outlets until 04.03.2016 08:00 pm or via the print @ home service of www.eventim.de , also until 04.03.2016 23:59 pm.

 

RUNNING ORDER

As usual the running order with all bands can be found online at http://etropolis-festival.de/bands.php as well as in the E-tropolis programme booklet, issued for free at the venue.

 

OFFICIAL PRE-PARTY AT KULTTEMPEL
Located merely a puddle jump from the Turbinenhalle, there is the Kulttempel Oberhausen. Following last years introduction, this is again the place to be on the night before the big fest. The official E-tropolis pre-party with DJ Elvis and DJ Frank Ahdafi will serve a stylistic blend of EBM, synthpop, futurepop, industrial, dark wave, dark electronic, NDH and new wave.

The party begins at 10:00 pm on 04.03.2016. Guests with E-tropolis festival ticket pay only 5,00 €. Admission for guests without festival ticket is 7,00 €. For more info please check www.kulttempel.com.

Have a good journey and lots of fun with the E-tropolis Festival in Oberhausen. We are looking forward to seeing all of you!

Your E-tropolis Festival Team


 

Newsbreak

09.02.2016

Das DJ Line-Up der Aftershow Party steht

 

 

Das komplette DJ Line-Up der Aftershowparty ist für euch unter »BANDS« ab sofort online.

 

Dein E-tropolis Team


 


The DJ Line-Up is here

 

 

The complete DJ Line-Up is among »BANDS« online for you now.


Your E-tropolis Team


 

Newsbreak

04.02.2016

Der Countdown läuft!

 

 

Wer noch ein 5+1 Gruppenticket kaufen möchte sollte sich ranhalten. Das Kontingent ist fast erschöpft ! Die Gruppentickets sind nur exklusiv im Amphi Ticketshop unter »www.amphi-shop.de« erhältlich. Der Countdown läuft...

 

 


Dein E-tropolis Team


 


The countdown has started!

 

 

Everyone interested in 5+1 group tickets should hurry up buying. The contingent is almost exhausted ! Group tickets are Amphi Ticketshop exclusive and available at »www.amphi-shop.de« . The countdown has started...


Your E-tropolis Team


 

Newsbreak

21.01.2016

RUNNING ORDER ONLINE!

 

Liebe E-tropolis Fans,

 

Die Running-Order ist nun unter dem Punkt »BANDS« für euch verfügbar.
Weitere Informationen zur Aftershowparty gibt es hier demnächst.


Euer E-tropolis Team


 


RUNNING ORDER ONLINE!

 

Dear E-tropolis Fans,

 

The running order is according to the menu-item »BANDS« available for you now.
Further information due to the aftershowparty are online soon.


Your E-tropolis Team


 

Newsbreak

23.12.15

FROHE WEIHNACHTEN & ERSTE WARM-UP-PARTIES!

 

Liebe E-tropolis Fans,

 

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten euch an dieser Stelle für ein tolles Jahr mit dem E-tropolis & E-Werk Ost Festival danken. Dazu wünschen wir euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Anfang März 2016 geht es dann wieder ordentlich zur Sache in Oberhausen und Dresden !!!

 

Zum Jahresabschluss können wir euch noch die ersten Warm-Up-Parties ankündigen. Die Termine lauten:

 

02.01.16 DE - Mannheim | MS Connexion
16.01.16 DE - Dortmund | BEDO Studio
29.01.16 DE - Neunkirchen | Club Caesar
30.01.16 DE - Offenbach a. M. | MTW
12.02.16 DE - Karlsruhe | Nachtwerk
26.02.16 GR - Athen | Skull Bar
27.02.16 DE - Bonn | Das Sofa

 

Habt eine gute Zeit!
Euer E-tropolis Team


 


MERRY CHRISTMAS & FIRST WARM-UP-PARTIES!

 

Dear E-tropolis Fans,

 

the year is coming to a close and we would like to thank you all again for a great year with the E-tropolis & E-Werk Ost Festival. Further we wish you a merry Christmas and a happy new year! Early March 2016 we´re back for more again, to bring the noise to Oberhausen and Dresden !!!

 

As the final news for this year we´d like to announce the first batch of warm-up-parties:

 

02.01.16 DE - Mannheim | MS Connexion www.helter-skelter.de
16.01.16 DE - Dortmund | BEDO Studio www.bedostudio.com
24.01.16 DE - Neunkirchen | Club Caesar www.club-caesar.de
30.01.16 DE - Offenbach a. M. | MTW www.electronicdanceart.de
12.02.16 DE - Karlsruhe | Nachtwerk www.nachtwerk-musikclub.de
27.02.16 DE - Bonn | Das Sofa www.sofa-bonn.de

 

Have a good time!
Your E-tropolis Team


 

Newsbreak

23.11.15

KITE KOMPLETTIEREN DAS E-TROPOLIS FESTIVAL 2016

 

Liebe E-tropolis Fans,

 

am 5. März 2016 bringen wir in der Turbinenhalle Oberhausen mit unserem Electro-Flaggschiff erneut die Wände zum Wackeln. Auf zwei Bühnen warten wieder 15 bärenstarke Acts auf euch, mit dem Besten aus EBM, Industrial, Electro- & Synthi-Pop. Zum Abschluss der diesjährigen Bandankündigungen freuen wir uns auf eine Band, über die derzeit jeder spricht: KITE!

 

Das Duo, bestehend aus Nicklas Stenemo und Christian Berg, zählt in jeder Hinsicht zu den außergewöhnlichsten Bands des Synthi-Pop. Während die beiden Schweden seit jeher konsequent den Mechanismen der Musikindustrie trotzen und beispielsweise sechs aufeinander folgende EPs veröffentlichten, anstelle kompletter Alben, legen sie nicht zuletzt auf der Bühne immensen Wert auf analoge Sounds mit Herz und Seele. Fast schon unverschämt eingängige Klänge treffen auf die einprägsame Stimme Stenemo´s und erschaffen dabei atmosphärische Hymnen im Stil der 80er Jahre, die extrem unter die Haut gehen. Die seltenen Live-Auftritte KITEs sind emotionale Highlights bei denen Traumwelt und Realität miteinander zu verschmelzen scheinen.

 

Vorgeschmack gefällig? Schaut mal rein: www.youtube.com/watch?v=reX1OHI1m_Q

 

Nach KITE als letztem Neuzugang freuen wir uns nun umso mehr auf März. Mit dem folgenden kompletten Programm wird das ein echter Hammer:

 

AND ONE
HOCICO + FRONT LINE ASSEMBLY
SUICIDE COMMANDO (VINTAGE SET) + WELLE: ERDBALL
DIORAMA + THE CASSANDRA COMPLEX + ASSEMBLAGE 23
LEGEND + CHROM + KITE + WINTERKÄLTE + HENRIC DE LA COUR
ORANGE SECTOR + HARMJOY

 

Die DJs und das Rahmenprogramm folgen!

 


KITE COMPLETE THE E-TROPOLIS FESTIVAL 2016

 

Dear E-tropolis Fans,

 

on 5. March 2016 we´re back to shatter the walls of the Turbinenhalle Oberhausen with our powerful electro-flagship. On two stages you can expect the best of EBM, industrial, electro- & synthpop again with 15 amazing artists. Bringing the line-up to a close, we are extremely happy to present a wonderful band that’s currently praised by a fast growing fanbase: KITE!

 

The two-piece, consisting of Nicklas Stenemo and Christian Berg belongs in every aspect to the most extraordinary synthpop bands. While the Swedes consequently defied the usual mechanisms of the music industry, for example by releasing six consecutive EPs instead of a fulltime album, they put a strong emphasis on analogue sounds with heart and soul, that carry all the way through - from the studio recordings to the performance live on stage. Almost impertinently catchy sounds blend with Stenemo’s extremely memorable voice and create emotional 80s-style hymns that go deep under the skin. KITE’s rare live-concerts are almost spiritual highlights that merge to an emotional blend of dreamscape and reality.

 

Like a taste? Click here: www.youtube.com/watch?v=reX1OHI1m_Q

 

With KITE marking our final new entry, we’re truly looking forward to March now. It’s going to be a massive one as the full line-up looks as follows:

 

AND ONE
HOCICO + FRONT LINE ASSEMBLY
SUICIDE COMMANDO (VINTAGE SET) + WELLE: ERDBALL
DIORAMA + THE CASSANDRA COMPLEX + ASSEMBLAGE 23
LEGEND + CHROM + KITE + WINTERKÄLTE + HENRIC DE LA COUR
ORANGE SECTOR + HARMJOY

 

The DJ line-up and supporting programme will be announced at a later time!

 

Newsbreak

08.10.15

AND ONE HEADLINEN DAS E-TROPOLIS FESTIVAL 2016

 

E-tropolis Fans, schnallt euch gut an! Am 5. März 2016 in Oberhausen geht auf unserem Electro-Flaggschiff die Post ab. Passend zur Turbinenhalle nähern wir uns dem Orbit mit drei neuen Publikumsmagneten, samt Propeller und der Aufschrift „Achtung80“. Bereit das Triebwerk zu zünden?! Hier kommen die nächsten Drei für das E-tropolis Festival Line-Up 2016:

 

AND ONE
HARMJOY
ORANGE SECTOR

 

Es stimmt! AND ONE spalten die Gemüter! Die einen lieben sie, die anderen vergöttern sie! Tanzomater Bodypopwahnsinn von elektromagentischer Anziehungskraft. Dreifach veredelt in was die Mehrheit nur einmal schafft. Kompliziert? Egal! Steve Naghavi und Co. sind und bleiben das erste Haus am Platz für den ultimativen Festivalritt – unser Strafbomber der guten Laune – der Headliner nach Maßanzug. Steine sind Steine - 1...2...3...Turbinenhalle frei!

 

Weiter geht´s mit der gelebten deutsch-amerikanischen Freundschaft in Person von Ølåf Å. Reimers (Tyske Ludder) und Dan von Hoyel (Titans). Dies sind die beiden Protagonisten der transatlantischen Allianz HARMJOY, deren Erstschlag „Silver Lining Of A Mushroom Cloud“ seit 2014 mit feinstem Electropop gehörig Staub aufwirbelt. Höchste Zeit das Duo nach Oberhausen zu holen für ein bässer-härter-lauteres Stelldichein auf dem E-tropolis Festival 2016.

 

Last but not Least begrüßen wir ORANGE SECTOR. Die Hannoveraner EBM-Veteranen nehmen keine Gefangenen – gradlinig-erdiger ElectroBody der guten alten Schule ist es, den die Niedersachsen seit beinahe 25 Jahren aufbieten. Getreu der Devise: ein zackiger EBM-Angriff hat noch keinem geschadet, polieren Lars Timm Felker und Martin Bodewell bereits die Stiefel, um euch in Oberhausen ordentlich Beine zu machen. Also ran ans Werk und keine Müdigkeit vorschützen - die „Night Terrors“ warten auf euch!

 

Die finalen Künstler für 2016 geben wir in Kürze bekannt.



 


AND ONE HEADLINING E-TROPOLIS FESTIVAL 2016

 

E-tropolis fans, fasten your seatbelts! On 5. March 2016 the Turbinenhalle Oberhausen is in for one hell of a ride, as our electro-flagship approaches the orbit with three additional crowd pullers. Ready to ignite the engine?! These are the three new artists, appearing on the E-tropolis Festival line-up 2016:

 

AND ONE
HARMJOY
ORANGE SECTOR


It´s true! AND ONE split minds! Some love them - all others idolize them! Dance-o-matic bodypop madness of electromagnetic attraction. Refined thrice in what most others merely achieve once at a time. Confusing? Nevermind! Steve Naghavi & co. are and remain the first address for the ultimate festival ride, our relentlessly punishing bomber of joy – a tailor-made fitting headliner. Stones are stones while the Turbinenhalle will ignite, as easy as 1...2...3!

 

Further we go with the lived german-american friendship of Ølåf Å. Reimers (Tyske Ludder) and Dan von Hoyel (Titans). These are the protagonists of the transatlantic alliance HARMJOY, whose preemptive strike „Silver Lining Of A Mushroom Cloud“ stirred up a respectable amount of dust with premium-class electropop since its release in 2014. Hence, time was right to invite the duo to Oberhausen for a better-harder-louder tryst at E-tropolis Festival 2016.

 

Last but definitely not least we welcome ORANGE SECTOR. The Hanover based EBM veterans don´t take prisoners. Straightforward, grounded good-old ElectroBody is what the men from Lower Saxony offer for almost 25 years now. To be honest, a tight EBM-attack couldn´t do any wrong, as Lars Timm Felker and Martin Bodewell lace up their boots for a kick-ass show in Oberhausen. So let´s get to work no hold barred, for the Night Terrors are waiting for you!

 

One more to go - the final artist will be revealed very soon!



 

Newsbreak

09.09.15

FRONTLINE ASSEMBLY & HENRIC DE LA COUR BESTÄTIGT

 

Im März 2016 stehen die Zeichen auf Strommusik. Mit dem E-Werk Ost Festival am 04.03. in Dresden und dem E-tropolis-Mutterschiff am 05.03.2016 in der Turbinenhalle Oberhausen steht die nächste Electro-Invasion ab sofort mit zwei weiteren hochklassigen Acts in den Startlöchern, die auf beiden Festivals zu Gast sein werden:

 

FRONT LINE ASSEMBLY
HENRIC DE LA COUR

 

In puncto EBM- und Industrial Großtaten führt an FRONT LINE ASSEMBLY kein Weg vorbei. Es klingt immer leicht gesagt von Legenden zu sprechen – doch wenn eine Band dieses Prädikat in jeder Hinsicht ausfüllt, dann BILL LEEB und seine Mannen. Kaum eine Band aus dem elektronischen Bereich gelang es, seit ihrer Gründung - Mitte der 80er - konsequent mit der Zeit zu gehen, ohne die eigene Identität aus den Augen zu verlieren. Von den stürmischen Anfängen über den Durchbruch Anfang der 90er bis hin zu komplexen Meisterwerken wie „Echogenetic“ zieht sich die Handschrift Bill Leebs wie ein roter Faden durch die Discographie einer Band, die alles erlebt und noch mehr zu erzählen hat.

 

Seit Jahrzehnten ist Schweden als Herkunftsland vieler herausragender Künstler bekannt. Dieser Tradition hat sich auch HENRIC DE LA COUR, kurz HDLC, verschrieben. Als Songwriter und live auf der Bühne lebt er seine Songs mit jeder Silbe. Zuweilen entrückt, doch stets seltsam vertraut, beschwört De La Cour auf virtuose Weise den Spirit der frühen 80er, als analoge Synthesizer und New Wave den Ton angaben. Doch HDLC ist mehr als das – ein einmaliger authentischer Künstler, der sein Publikum mit großen Melodien, abgründigen Stimmungen und seinem Charisma in seinen Bann zieht!

 

Weitere News in Kürze!
Euer E-tropolis & E-Werk Ost Team


 


FRONTLINE ASSEMBLY & HENRIC DE LA COUR CONFIRMED

 

March 2016 is all about electronic music. With our mothership E-tropolis on Saturday, 05.03.2016, at Turbinenhalle Oberhausen and the E-Werk Ost Festival in Dresden, Friday 04.03., the next electro-invasion is about to break its way with two more top-class artists, appearing on both festivals:

 

FRONT LINE ASSEMBLY
HENRIC DE LA COUR

 

Talking about great achievements in EBM- and industrial music, there´s no way around FRONTLINE ASSEMBLY. Although speaking of „legends“ got a little inflationary recently, it is Bill Leeb and his fellow partners in crime, who earn said accolade with every note composed. Over the last decades merely few artists from the electronic genre maintained to uphold such constant flow of innovation while at the same time keeping the core identity alive and kicking, as it evolved. From the wild days of the 80s over the early breakthrough in the 90s to extremely complex masterpieces like the latest album „Echogenetic“, the unique style of mastermind Leeb has always been a reliable cornerstone to the discography of a band, that lived through it all and still has got so much more left to tell...

 

For many decades Sweden has proven fertile soil for excellent artists from various genres. Also HENRIC DE LA COUR, or HDLC, feels obliged to this tradition. As a songwriter and artist on stage he lives his lyrics with every syllable. Spaced out at times, yet strikingly familiar, de la Cour virtuously invokes the spirit of the early 1980s, when analogue synthesizers and New Wave became leading pop culture. But HDLC is much more than the sum of his parts. Foremost he stands tall as an authentic artist, who captures the audience with big melodies, sinister undercurrents and his charismatic stage presence! Mandatory for vintage aficionados!

 

More news coming up soon!
Your E-tropolis & E-Werk Ost Team

 

Newsbreak

05.08.15

OBERHAUSEN UND DRESDEN IM PULS DES ELECTRO-BEATS

 

Vier Monate ist es schon wieder her, seit das E-tropolis Festival in Oberhausen und das E-Werk Ost Festival in Dresden die Herzen der Electrofans höher schlagen ließen. Es war ein geniales Wochenende mit beeindruckenden Konzerten, einer tollen Stimmung, vielen organisatorischen Optimierungen und einem neuen Rekord von knapp 6000 Besuchern. 4200 davon alleine in der Turbinenhalle Oberhausen.

 

2016 geht es weiter im Pott, wo das E-tropolis Festival am Samstag, den 5. März, wieder auf zwei Bühnen ein Großaufgebot der düsteren Electroszene präsentiert. Bestätigt für die sechste Ausgabe des Kultfestivals sind bereits folgende Acts:


HOCICO | SUICIDE COMMANDO (VINTAGE SET) | WELLE: ERDBALL + DIORAMA + THE CASSANDRA COMPLEX | ASSEMBLAGE 23 + LEGEND + CHROM + WINTERKÄLTE
+ viele weitere Künstler in Vorbereitung


Auch der Osten ist wieder mit am Start. Nächstes Jahr erhält das E-Werk Ost Festival den Vortritt und wird bereits am Freitag, den 04. März, die sächsische Landeshauptstadt erbeben lassen. Wie bisher wird das E-Werk Ost Festival eine Abendveranstaltung sein und im Eventwerk Dresden ein kompaktes Programm mit ausgewählten Highlights aus dem E-tropolis Line-Up bieten. Für E-Werk Ost sind bislang bestätigt:

 

HOCICO | ASSEMBLAGE 23 | LEGEND
+ weitere Künstler in Vorbereitung


TICKETS


Originaltickets und 5+1 Gruppentickets für das E-tropolis Festival 2016 sind wie gewohnt unter www.amphi-shop.de bzw. www.etropolis-festival.de/tickets erhältlich, über alle bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at und www.ticketcorner.ch.

 

Tickets für E-werk Ost 2016 sind aktuell an allen bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich, sowie online unter www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at und www.ticketcorner.ch.

 

Weitere News und Bands in Kürze!
Euer E-tropolis & E-Werk Ost Team


 


OBERHAUSEN AND DRESDEN IN THE PULSE OF THE ELECTRO-BEAT

 

Already four months have passed again, since the E-tropolis Festival in Oberhausen and the E-Werk Ost Festival in Dresden enlightened the hearts of the electronic music fans. It was an incredible weekend with stunning concerts, great mood, lots of overall tweaks in the organisation and a new record of almost 6000 spectators. 4200 of them alone at Turbinenhalle Oberhausen.

 

2016 the story continues at the „Pott“, where the E-tropolis Festival will be back for more on Saturday, 5. March, once more presenting a massive line-up of dark electronic music on two stages. Confirmed for the sixth edition of the cult-festival so far are the following acts:

 

HOCICO
SUICIDE COMMANDO (VINTAGE SET)
WELLE: ERDBALL + DIORAMA + THE CASSANDRA COMPLEX
ASSEMBLAGE 23 + LEGEND + CHROM + WINTERKÄLTE
+ many other artists to be confirmed

 

Also East-Germany returns to the grid. Next year the E-Werk Ost Festival will perform the prelude and shatter the Saxon capital on Friday, 04. March. As usual E-Werk Ost Festival will be an evening celebration at Eventwerk Dresden with a compact programme featuring selected highlights from the E-tropolis line-up. Confirmed for E-Werk Ost are:

 

HOCICO
ASSEMBLAGE 23
LEGEND
+ further artists to be confirmed


TICKETS

 

Original tickets for the E-tropolis Festival 2016 are available at www.amphi-shop.de. Also the popular 5+1 tickets are exclusively available at the Amphi Shop. Furthermore tickets are available at all nationwide EVENTIM box-offices and online at www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at and www.ticketcorner.ch.

 

Tickets for E-werk Ost 2016 can be purchased at all nationwide CTS/EVENTIM box-offices or be ordered online at www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at and www.ticketcorner.ch.

 

More news coming up soon!
Your E-tropolis & E-Werk Ost Team

 

Newsbreak

30.03.15

DANKE OBERHAUSEN – DANKE DRESDEN - DAS WAR DER HAMMER! ÜBER 6000 BESUCHER BEI DEN E-TROPOLIS & E-WERK OST FESTIVALS 2015

 

Am vergangenen Wochenende feierten auf dem E-tropolis Festival in Oberhausen und dem E-Werk Ost Festival in Dresden insgesamt über 6000 begeisterte Fans die Helden der Dark-Electro Szene.

Der Startschuss fiel am Samstag, den 28.03., in der Turbinenhalle Oberhausen, wo sich insgesamt 15 Acts auf zwei Bühnen bis weit nach Mitternacht die Klinke in die Hand gaben. Bereits vor dem Festival zeichnete sich ein neuer Besucherrekord in der Geschichte des E-tropolis Festivals ab, sodass sich am Samstagabend schließlich rund 4200 Zuschauer in dem ehemaligen Oberhausener Industriekomplex versammelten und ein stimmungsvolles Feuerwerk abbrannten, das sich gewaschen hatte.

Zahlreiche Neuerungen im Festivalablauf, wie erweiterte Flächen vor der Mainstage, die komplett renovierte Second Stage, die ausgebaute Soccer Halle mit zusätzlichen Essensständen, Autogrammstunden und vielem mehr rundeten die ausgelassene Stimmung während der Konzerte ab. Erstmals im eleganten Ambiente der Discothek „Steffy“ verortet, lud auch die After-Show Party nach den Konzerten zum gepflegten Tanz in die Nacht.

Derweil öffnete das E-Werk Ost Festival am Sonntagnachmittag, den 29.03., erstmals seine Pforten. Die Premiere des E-tropolis Schwesterfestivals im Eventwerk Dresden war ein voller Erfolg. Knapp 2000 Besucher eskalierten zu Electro-Pop Auftritten von VNV NATION, DE/VISION, SOLITARY EXPERIMENTS, TORUL und HEADLESS die als exklusiver Opener ausschließlich in Sachsen zu sehen waren.

BESUCHERUMFRAGE ZUM E-TROPOLIS FESTIVAL 2015

 

Nach dem Festival ist bekanntlich vor dem Festival. Ab sofort ist daher die beliebte Besucherumfrage zum E-tropolis Festival 2015 online. Lob und konstruktive Kritik sind hier ebenso willkommen, wie Bandwünsche für das kommende Jahr. Unter allen Einsendungen gibt es übrigens 5x2 Tickets für das E-tropolis Festival 2016 zu gewinnen.

Zur Umfrage: http://www.etropolis-festival.de/umfrage2015.php

 

ERSTER AUSBLICK AUF E-TROPOLIS & E-WERK OST 2016

 

Nach diesem genialen Wochenende ist es Ehrensache, dass auch 2016 das Herz der Ruhrgebiets und Sachsen im Electrobeat schlägt. Am ersten Märzwochenende kehrt unser dynamisches Festivalduo zurück. Ladies first, macht im kommenden Jahr das E-Werk Ost den Anfang. Am Freitag, den 4. März heißt es Eventwerk Dresden wieder „Bässer, Härter, Lauter“. Mit von der Partie sind bereits: ASSEMBLAGE 23 und LEGEND.


Das E-tropolis Festival hingegen wartet am Samstag, den 5. März, wieder mit einem Großaufgebot der Electro-Szene auf. Als erste Bands bestätigt sind: THE CASSANDRA COMPLEX, ASSEMBLAGE 23, DIORAMA, WINTERKÄLTE und LEGEND. Weitere Bands folgen in Kürze unter Berücksichtigung der Bandwünsche aus der Besucherumfrage.

 

Der Ticketvorverkauf für beginnt am 01. April. Originaltickets und 5+1 Gruppentickets sind dann wie gewohnt unter www.amphi-shop.de bzw. www.etropolis-festival.de/tickets erhältlich, sowie über alle bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen.

 

In diesem Sinne,
Bis zum nächsten Mal in alter Frische!
Euer E-tropolis & E-Werk Ost Team

 


THANK YOU OBERHAUSEN – THANK YOU DRESDEN – THAT WAS AWESOME! OVER 6000 SPECTATORS AT E-TROPOLIS & E-WERK OST FESTIVALS 2015

 

Last weekend over 6000 enthralled fans celebrated the heroes of the dark-electro scene at E-tropolis Festival in Oberhausen and E-Werk Ost in Dresden.

It all began on Saturday, 28.03., at Turbinenhalle Oberhausen, where a cast of 15 acts lined up to kick-ass on two stages until way after midnight. Already prior to the festival it was clear that 2015 would be another record breaking year for E-tropolis in its 5th edition. Finally almost 4200 people gathered up inside the former industrial complex and started a perpetual firework that was truly a blast.

Numerous changes in the general organisation of the festival, like enhanced space at the main stage, the completely renovated secondary stage, the improved soccer hall with additional food stations, signing sessions and many other details rounded up the great mood during the concerts. Another positive change affected the after-show party. It wasn´t until short before it got moved to the elegant ambiance of the dicotheque „Steffy“, which proved a cool place to keep the boots dancing until the early morning!

While E-tropolis rocked Oberhausen on Saturday, the E-Werk Ost Festival opened its doors for the first time on late Sunday afternoon, 29.03.2015. The debut of our little E-tropolis sibling at Eventwerk Dresden was a direct success. Almost 2000 spectators escalated on the electro-pop performances of VNV NATION, DE/VISION, SOLITARY EXPERIMENTS, TORUL and HEADLESS who appeared as exclusive opener only in Saxony.



E-TROPOLIS FESTIVAL 2015 POLL ONLINE

 

As usual, after the fest is before the fest. That´s why the popular visitor poll about the E-tropolis Festival 2015 is already online. Praise and constructive criticism are likewise welcome as desired bands for next year. By the way, among all participants we will raffle 5x2 tickets for the the E-tropolis Festival 2016. So take a few minutes and submit your feedback now.

To the poll: http://www.etropolis-festival.de/umfrage2015.php

 

A FIRST LOOK ON E-TROPOLIS & E-WERK OST 2016

 

After this awesome weekend its strictly mandatory that the heart of the Ruhr-area and Saxony must continue to pound in the beat of dark-electronic music. Hence, on the first weekend of March, our dynamic festival-duo will return for more extravaganza. Ladies first, little sister E-Werk Ost will take the pole position for next year. On Friday, 4. March, the heat will be on again at Eventwerk Dresden. The first part of the line-up features ASSEMBLAGE 23 and LEGEND.



The E-tropolis Festival will follow right after on Saturday, 5. March, with another massive line-up appealing electro fans of various styles. The first wave of confirmed artists includes THE CASSANDRA COMPLEX, ASSEMBLAGE 23, DIORAMA, WINTERKÄLTE and LEGEND. More bands are to follow soon under consideration of the band requests from the visitor poll.

 

The pre-sale for the next year begins on 1. April 2015. As usual original tickets and 5+1 group tickets will be available then at www.amphi-shop.de respectively www.etropolis-festival.de/tickets or at all nationwide CTS/EVENTIM box offices.

 

We hope to see you all again next year!
Your E-tropolis & E-Werk Ost Team


 

Newsbreak